2006 7 1

From S23Wiki
Jump to: navigation, search

Am Samstag den 1. Juli findet erneut die Rheinkultur statt ( http://www.rheinkultur.com/ ) und zwar mit Beteiligung von Pathfinder, d.h. der Erhalt der Breakzone ist gesichert.


Breakzone Flyer 06 rgb.jpg

Samstag 1. Juli

Rheinkultur - BREAKZONE 2006

Rheinauen Bonn

UMSONST & DRAUSSEN


Hallo !

Hoffen wir das Klinsis Mannen am Freitag die Gauchos aus dem Turnier werfen und es am 1. Juli den Einzug ins Halbfinale zu feiern gilt. Das Wetter am Samstag wird jedenfalls weltmeisterlich, halt "Kaiserwetter"

Die Spiele am Samstag werden natürlich auch auf Rheinkultur übertragen somit wird keiner was verpassen. Ob noch dabei oder nicht, in jedem Falle sind wir es und zwar zum siebten mal auf RHEINKULTUR mit der Breakzone an liebgewonnener Stelle, dem Hügel am Parkplatzeingang.

Das Line up kann sich gerade im WM Jahr sehen lassen und da wir ja wollen das alle Spaß haben wird euch wieder das ganze Spektrum an Drum&Bass geboten. Dubby, smooth und soulful ebenso wie treibendende Dancefloor Action, mit Mainacts wie Panacea, Syncopix oder Santorin-Mastermind Lightwood und Breakzone Homies wie der NME-Click, siehe Timetable/Programmflyer. Als Live Act zusätzlich im Programm sind " She´s All That "

Die Anfahrt kann man checken unter rheinkultur.com Aber die Rheinauen sind auch ausgeschildert. Einmal in Bonn führt ohnehin jeder Weg zum Festival. Es beginnt wie sonst auch gegen 12:00 Uhr mit chilligem Sound zur Einstimmung. Das offizielle DJ- Programm startet dann um 16:00 Uhr und endet um Mitternacht. Leider haben wir diesmal keine Aftershowlocation und können insofern nur auf den 8. Juli verweisen, da wird's vor dem Endspiel den "Kaiserbass" (Funk & Drum&Bass) in der 3-raumwohnung geben.



Und auf der Hip Hop Bühne spielt 23:15 Toni L & Haitian Star aka Torch , Blaue Bühne 21:05 Blumfeld (gähn?;), Rote Bühne 17:30 Muff Potter (waren mal gut) Grübe Bühne 22:15 Monsters Of Liedermaching klingt lustig.