APPD

From S23Wiki
Jump to: navigation, search

<math>\mathfrak{Die}</math><math>\mathfrak{Anarchistische}</math><math>\mathfrak{Pogo-Partei}</math><math> \mathfrak{Deutschlands}</math>

Die APPD ist laut Eigendefinition die Partei des <math>\mathfrak{Poebels}</math> und der <math>\mathfrak{Sozialschmarotzer}</math>. Als politische Ziele nennt die APPD:

  1. das Recht auf Arbeitslosigkeit bei vollem Lohnausgleich
  2. die Einführung einer „<math>\mathfrak{Jugendrente}</math>“ und die Abschaffung der Altersrente
  3. die Abschaffung der Schulpflicht
  4. die Errichtung von „<math>\mathfrak{Mitfickzentralen}</math>“
  5. die <math>\mathfrak{Legalisierung}</math> <math>\mathfrak{aller}</math> <math>\mathfrak{Drogen}</math>
  6. das Verbot aller angemeldeten Demonstrationen.

Die Hauptziele seien allerdings die <math>\mathfrak{Balkanisierung}</math> <math>\mathfrak{Deutschlands}</math> und die „<math>\mathfrak{ultimative}</math> und <math>\mathfrak{totale}</math> <math>\mathfrak{Rueckverdummung}</math>“ der Menschheit. Dieser Pogo-Anarchismus werde fälschlicherweise häufig mit dem herkömmlichen Anarchismus verwechselt, jedoch gebe es hier nicht viele Gemeinsamkeiten. Die pogo-anarchistische Lehre strebe lediglich ein schönes Leben mit viel Alkohol, Drogen und ohne Arbeit an.


DeWikipedia:APPD