Secret society

From S23Wiki
Jump to: navigation, search

Das Theaterstück

"was immer ich denke, geschieht."

Was der Denker denkt, wird der Beweisführer beweisen: Sie werden immer das sehen, was Sie glauben
sehen zu müssen – es sei denn, dies wäre in unserem Universum rein physikalisch nicht möglich. 
Alle Erfahrungen bleiben nur vage Umrisse, bis wir ein Modell finden, mit dessen Hilfe wir es 
erklären können. Das Modell kann den Umriss erhellen, aber es ist nie der Umriss selbst. 
„die Landkarte ist nicht das Territorium“ – die Speisekarte schmeckt nicht wie das Menü. 
Robert Anton Wilson 

In Kooperation mit dem Artheater Köln und Zuckerhut Berlin stellt die Gruppe Lowskin einen paranoiden Agententhriller aus den Anfängen der globalen Vernetzung vor: Ein Drama über den Krieg der Informationsbeschaffung, Verschwörungstheorien und Geheimbünde – und über einen Menschen, der zwischen diesen Fronten zugrunde geht.
Mit den achtziger Jahren wird der Computer für die breite Masse zugänglich. Und mit dem kleinen Atari beginnt auch die Computerspionage. Der Hacker
Fremdgesteuert. Den Illuminatenvirus im Gehirn. Der schwere Ausnahmefehler 23Umberto Eco)

Wann und Wo

  • weitere Termine: 24./25./26. November, 20 Uhr
  • im ARTheater Köln, Ehrenfeldgürtel 127

Comments

Tomyum hat mit der Intendantin geprochen und organisiert eine Gruppe. Der Chaos Computer Club Cologne e.V. wird sich mit hoffentlich vielen Mitgliedern das Stück am 26. anschauen und freut sich um weitere die mitkommen. Am besten hier eintragen...

Ich will Mutante 19:29, 20 November 2005 (CET) Ich will SkyCAM 23:53, 21 November 2005 (CET)