Die wunderbare Geschichte vom Apostel Zarathud

From S23Wiki
Jump to: navigation, search

Die wunderbare Geschichte vom Apostel Zarathud

Bevor er zum Einsiedler wurde, war Zarathud ein junger Priester, der großen Spaß daran hatte, seine Opponenten vor seinen Schülern zu demütigen. Eines Tages führte Zarathud diese zu einer schönen Wiese, wo sie auf die Heilige Chao trafen, welche gerade hingebungsvoll graste. "Sage mir, du dämliches Biest", verlangte der Priester mit fordernder Stimme zu wissen, "warum machst du nicht etwas Nützliches; was ist der Sinn deines Lebens??" Das saftige Gras kauend, antwortete die Heilige Chao:

Cowsay mu.jpg

Als sie dies hörten, wurde absolut niemand erleuchtet - vor allem deswegen, weil niemand chinesisch verstand.

(*"Mu" ist das chinesische Ideogramm für NICHTS.)

(C)aptured by Maike Nern - http://www.projektpan.de/hotdog.html


The Bottom Line Notes

Wanna have more of these? Here it is... there you go...