2006 4 7

From S23Wiki
Jump to: navigation, search

DeWikipedia:Workshop Köln

  • Termin: 7.- 9. April 2006
  • Ort: C4-Labor, Köln-Ehrenfeld, Vogelsanger Straße 286
  • Teilnehmerzahl: ca. 25-30
  • Kostenbeitrag für Dauerbrunch Samstag/Sonntag:


Programm

Freitag

  • spätnachmittag, Abend: Anreise
  • 19:30 Uhr: Begrüßungsansprache durch Pylon, Führung durch die C4-Räume
  • 20:00 Uhr: aufgrund des hohen Interesses am Ethik-Workshop: Diskussion zum Thema im größeren Kreis, um auch Teilnehmern anderer Arbeitsgruppen die Teilnahme zu ermöglichen.
  • Verpflegung selbständig (Pizza, Nudeln kochen, ggf. mitgebrachtes wegfuttern)


Samstag

  • morgen: Frühstück im Clubraum; es wird ein dauerhafter Brunch für den ganzen Tag aufgebaut
  • morgen: Danach, erste Workshops oder Recherche-Ausflüge in die Stadt oder Bibliothek.
  • (nach)mittag: Weiter geht es mit Workshops
  • abend: Gemeinsames Essen? Wo? Möglicherweise in Gruppen?
  • abend: Gemütliches Beisammensein; mglw. weiteres Arbeiten in Gruppen oder Ausgehen in die Kölner Clubs (z.B. in der Nähe: Underground oder Live Music Hall)


Sonntag

  • morgen: Frühstück im Clubraum; es wird wieder Brunch geben
  • morgen: Vorstellung der Workshopergebnisse vom Vortag
  • mittag: Dombesichtigung/-besteigung, Stadtspaziergang
  • nachmittag: Abreise


Vortrag: Ethik

Warum?

  • Ausgangslage ist einfach: NPOV, Copyright, Wikiliebe (--> Wikinfected ;-)
  • heute ist Wp prominent
  • Entscheidungen in der Community manchmal kaum nachvollziehbar


Informationen über andere Personen in Wp

  • Bsp.: Susanne Osthoff --> Artikel enthält viele Infos über die Familie
    • d.h. auch über andere Personen, die nur indirekt beteiligt sind, stehen Infos relativ schnell online
  • Bsp.: Politikerbiographien bestehen aus Tabellen und Skandalen --> DeWikipedia:Dirk_Niebel
    • Unvollständige Artikel erzeugen Bilder


Bist Du in der Wp, hast Du ein Problem

  • Probleme von Leuten, über die es Wp-Artikel gibt


Probleme

  • eine Wp-Ethik ist unverbindlich
    • andererseits müssen Newbies seitenweise Editieranleitungen lesen
  • WP-Ethik muss sich behaupten können


Diskussion

  • oft Relevanz (Tron) versus Ethik (vollständiger Name, Eltern)
  • Fälle bzw. Artikel, die sich im Grenzbereich zwischen Relevanz und Ethik bewegen, werden zunehmen
  • Bsp.: Artikel über Neonazis, die später aus der Szene aussteigen
  • Beispiele für Ethiken: Hackerethik, Pressekodex
    • Pressekodex als positives Beispiel, weil sehr detailliert und mit Fallbeispielen, die eine klare Orientierung bieten
  • lösungsorientiertes arbeiten bei Wp
    • oft wird zu früh abgestimmt, bevor überhaupt Lösungen da sind (DeWikipedia:Benutzer:Ocrho)